icons / documenticons / scrolltopicons / documenttrash-o

Über uns

Die KOGS ist der Verein Kantonale OdAs Gesundheit und Soziales (KOGS) der kantonalen und regionalen OdAs der Schweiz.

Präsidium

Borsotti Marco, Präsident XUND OdA Gesundheit Zentralschweiz

Mitglieder

  • Furler Lukas S., Präsident OdA Gesundheit Zürich
  • Gregor Pascal, Präsident OdA GS Aargau
  • Wägli Jürg, Präsident OdA Bern
  • Weibel Andrea, Vizepräsidentin OdA Gesundheit und Soziales Graubünden

Franziska Mattes
Geschäftsführerin KOGS

E-Mail

Aktivmitglieder mit Stimmberechtigung sind die kantonalen und regionalen OdAs Gesundheit und Soziales.

  • OdA GS Aargau
    Pascal Gregor, Präsident; Esther Warnett, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit beider Basel
    Andreas Jäschke, Präsident; Romy Geisser, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit Bern
    Jürg Wägli, Präsident; André Pfanner, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit Glarus
    Werner Bühler, Präsident ad interim; Sandra Zopfi-Glarner, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit und Soziales Graubünden
    Andrea Weibel, Vizepräsidentin; Sandra Bosch, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit Schaffhausen
    Susanne Hagen, Präsidentin; Susanna Kuhn, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheits und Soziales SG/AI/AR/FL
    Nicole Mösli, Präsidentin ad interim; Marlis Hörler, Geschäftsführung
  • Stiftung OdA Gesundheit und Soziales im Kanton Solothurn
    Kurt Altermatt, Präsident; Ursula Grüring, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit und Soziales Thurgau
    Seraina Perini, Präsidentin; Brigitte Betschart, Geschäftsführung
  • XUND OdA Gesundheit Zentralschweiz (vertritt LU/NW/OW/UR/ZG/SZ)
    Marco Borsotti, Präsident; Tobias Lengen, Geschäftsführung
  • OdA Gesundheit Zürich
    Lukas S. Furler, Präsident; Heidi Berger, Geschäftsführung

Passivmitglieder ohne Stimmberechtigung kann jede juristische Person werden, die den Vereinszweck mit der Mitgliedschaft unterstützen will, insbesondere nationale Verbände u.a.m.

Die Berichte zu den Aktivitäten der einzelnen Gremien finden Sie in unserem Jahresbericht.

  • Vorstand OdASanté
    Marco Borsotti, Präsident KOGS (XUND); Lukas S. Furler Vizepräsident KOGS (ZH)
  • Umsetzungskommission
    Franziska Mattes; Geschäftsführerin KOGS Vorsitz
    Mitglieder sind alle Geschäftsführenden der kantonalen/ regionalen OdAs sowie der OrTra Latin
  • SKBQ AGS
    Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität Assistent/in Gesundheit und Soziales
    Sandra Bosch (GR); Morosini Petra (ZH)
  • SKBQ FaGe
    Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität Fachfrau/ -mann Gesundheit EFZ
    Lukas S. Furler Präsident (ZH) sowie Séverine Riesen (BS/BL) und Regula Mittelholzer (SG)

Tertiärstufe - HF - Entwicklungskommissionen zu den Rahmenlehrpläne (RLP)

  • Entwicklungskommission RLP Pflege HF
    Monica von Toggenburg (GR)
  • Entwicklungskommission RLP Aktivierung HF
    Danielle Baumann (ZH)
  • Entwicklungskommission RLP BMA Biomedizinische Analytiker/in HF
    Ruth Urbinelli (AG)¸ Ruth Luginbühl (ZH)
  • Entwicklungskommission RLP medizinisch-technische Radiologie HF respektive dipl. Radiologiefachfrau HF/ dipl. Radiologiefachmann HF
    Kerstin Rüttimann (SG)
  • Entwicklungskommission RLP OT Operationstechnik HF
    Ralf Baltensberger (ZH)
  • Entwicklungskommission RLP DH Dentalhygienik HF
    Claudia Hoyer-Ruckstuhl (ZH)
  • Entwicklungskommission RLP Orthoptik HF
    Renata Gulik (ZH)
  • Entwicklungskommission RLP NDS HF AIN
    Entwicklungskommission Rahmenlehrplan Nachdiplomstudium der Fachrichtungen Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege NDS HF
    Susanne Schuhe (ZH)

Tertiärstufe - Eidgenössische Prüfungen – Berufsprüfungen (BP) wie auch Höhere Fachprüfungen (HFP)

  • QSK HFP Operationsbereich
    Qualitätssicherungskommission der Höheren Fachprüfung Operationsbereich
    Franziska Bähler (SG)
  • STG EP Pflege
    Steuergruppe Eidgenössische Prüfungen im Pflegebereich
    Franziska Mattes, Geschäftsführerin KOGS
  • QSK BP Langzeitpflege und –betreuung
    Qualitätssicherungskommission der Berufsprüfungen Langzeitpflege und –betreuung
    Philippe Reichen(BE)
  • QSK BP Spezialist/in für angewandte Kinästhetik
    Qualitätssicherungskommission Berufsprüfung Spezialist/in für angewandte Kinästhetik
    Franziska Gysin (SH)

Mitglieder in den SDBB QV Arbeitsgruppen

Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung; Qualifikationsverfahren
Diese Mitglieder vertreten auch die Anliegen der kantonalen OdAs, sind jedoch nicht von der KOGS nominiert, sondern direkt von OdASanté.

  • SDBB QV AGS; Arbeitsgruppe BKU
    Gremium der Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung;
    Qualifikationsverfahren Assistentin Gesundheit und Soziales, Arbeitsgruppe Berufskenntnisse
    Ruth Fischer (AG); Veronika Winkler (BE)
  • SDBB QV AGS; Arbeitsgruppe IPA
    Gremium der Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung;
    Qualifikationsverfahren Assistent/in Gesundheit und Soziales, Arbeitsgruppe Individuelle praktische Arbeit
    Ruth Fischer (AG); Marianne Bärtschi-Reist (BS)
  • SDBB QV FaGe; Arbeitsgruppe BKU
    Gremium der Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung;
    Qualifikationsverfahren Fachfrau/ -mann Gesundheit EFZ, Arbeitsgruppe Berufskenntnisse
    Ruth Fischer (AG); Barbara Frei (SG)
  • SDBB QV AGS; Arbeitsgruppe IPA
    Gremium der Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung;
    Qualifikationsverfahren Fachfrau/ -mann Gesundheit EFZ, Arbeitsgruppe Individuelle praktische Arbeit
    Barbara Frei (SG)

Die KOGS war über Jahre hinweg eine lose Gruppierung der Präsidien der kantonalen Organisationen der Arbeitswelt (OdA) der Deutschschweiz ohne Rechtsform.

Am 11. Juni 2012 haben zehn kantonale OdAs den Verein Kantonale OdAs Gesundheit und Soziales KOGS gegründet.

Seit Ende Juni 2012 sind wir Vollmitglied der OdASanté und haben zwei Vorstandssitze inne.

Unsere Vertretungen im Vorstand von OdASanté sind
2012 - 2016 Rahel Gmür und Robert Völker
2016 - 13.3.2018 Marco Borsotti und Rahel Gmür
seit 13.3.2018: Marco Borsotti und Lukas S. Furler

Die Umsetzungskommission, zusammengesetzt aus den Geschäftsführenden der kantonalen OdAs, ist als Fachorgan des Vorstandes der OdASanté eingesetzt.

 

Unsere Ziele

Die KOGS bündelt die Interessen der Arbeitgeber aller Versorgungsbereiche und verfolgt folgende Ziele:

  • Zusammenfassung der kantonalen OdAs in einer juristischen Person. Sie ist die verbindliche Vertretung gegenüber den national zuständigen Behörden, Institutionen und Organisationen für die Berufsbildung aller Berufe auf allen Stufen im Gesundheits- und soweit relevant im Sozialwesen im Rahmen der Gesetzgebung.

  • Mitwirkung bei der Entwicklung von nationalen inhaltlichen Standards und Finanzierungsregelungen für die Berufsbildung aller Berufe auf allen Stufen im Gesundheits- und soweit relevant im Sozialwesen im Rahmen der Gesetzgebung und in enger Zusammenarbeit mit der Dachorganisation OdASanté.

  • Integration von Organisationen in den Berufsfeldern dieser Berufe für die Belange der Berufsbildung (insbesondere Arbeitgeber, Berufsgruppen, Gesundheitsbehörden, überkantonale, kantonale und bereichsspezifische Organisationen der Arbeitswelt sowie die Bildungsanbieter).

  • Förderung der Umsetzung der gültigen Standards in der Praxis und Förderung der Qualitätssicherung.