Verein Kantonale OdAs Gesundheit und Soziales (KOGS)

Der Verein Kantonale OdAs Gesundheit und Soziales (KOGS) vertritt auf allen Erlassebenen die Interessen der kantonalen Organisationen der Arbeitswelt (OdA) bei der Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung der Berufsbildung sowie von nationalen inhaltlichen Standards und Finanzierungsregelungen für die Berufsbildung der Berufe auf allen Stufen im Gesundheits- und Sozialwesen.

Mitglieder der KOGS sind:

  • OdA Gesundheit und Soziales Aargau (link)
  • OdA Gesundheit beider Basel (link)
  • OdA Gesundheit Bern (link)
  • OdA Gesundheit Glarus (link)
  • OdA Gesundheit und Soziales Graubünden (link)
  • OdA Gesundheit und Soziales Thurgau (link)
  • OdA Gesundheit Zürich (link)
  • OdA für Gesundheits- und Sozialberufe SG/AI/AR/FL (link)
  • OdA Gesundheit Schaffhausen (link)
  • Stiftung OdA Gesundheit Solothurn (link)
  • Zentralschweizer Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe (ZIGG, vertritt LU/NW/OW/UR/ZG/SZ) (link)

Aktuelles

Neuer Präsident KOGS
Anlässlich der Mitgliederversammlung vom 19.04.2016 in Zürich wurde der Vizepräsident, Marco Borsotti, einstimmig zum Präsidenten KOGS gewählt. Er löst damit die langjährige Präsidentin, Rahel Gmür ab, die als Vizepräsidentin weiterhin im Vorstand bleibt.

Marco Borsotti präsidiert die ZIGG (Zentralschweizer Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe), ist Mitglied der Geschäftsleitung Viva Luzern AG und führt als Betriebsleiter das Betagtenzentrum Eichhof.

 

Dokumente

Flyer KOGS [PDF]
Jahresbericht 2015 [PDF]
Jahresbericht 2014 [PDF]

Anmelden

Copyright © Kantonale OdAs Gesundheit und Soziales (KOGS)
Falkenplatz 9 | 3012 Bern | Tel: 031 305 00 44 | E-Mail: info@dont-want-spam.kogs.ch